Zirbenkissen reinigen

Vom 24. November 2016 in der Kategorie:

Zirbenkissen reinigen:

Nachdem sich Zirbenkissen – insbesondere Duo-Zirbenkissen kombiniert mit einer Federfüllung – und Decken mit Zirbenflocken großer Beliebtheit erfreuen, werden wir Häufig zum Thema der Pflege gefragt.

Auf den Produktetiketten ist nämlich das Wasch-Symbol durchgestrichen….

Was hat das zu bedeuten?

Kann das Teil wirklich nicht einfach in die Waschmaschine ???

Leider ist die tatsächlich Antwort nein.

Auf Grund der Zirbenflocken kann das Kissen leider nicht – wie man es von den anderen modernen Daunen-Produkten gewohnt ist – in der Waschmaschinewaschen waschen.

Aber das Anzug-Sakko, den Bezug der Fernsehcouch oder den Sitzbezug vom Auto kann man ja auch nicht einfach in die Waschmaschine stecken….

 

Aber zurück zum Zirbenkissen:

Das Reinigungsintervall richtet sich stark nach dem persönlichen Gebrauch – aber mindestens einmal jährlich wäre unsere Empfehlung

Ein Vorteil ist, dass die Zirbenflocken durch ihre ätherischen Öle das Einnisten der Haustaubmilben sowie die Vermehrung von Bakterien und Schimmelpilzen verhindern.

Und somit das Pflegeintervall länger ist als bei normalen Kissen.

 

Es ist aber selbstverständlich die klassische Bettfedernreinigung möglich.

Falls Sie keinen geeigneten Fach-Betrieb in Ihrer Nähe haben übernehmen wir dieses Service gerne für Sie.

Dabei  füllen wir gerne auch frische Zirbenflocken dazu ein!

Entscheidungen sind nicht immer leicht.

Hier finden Sie heraus, welche Decke für Sie die Passende ist!

Interessante Beiträge