Ihr guter Schlaf und die Umwelt liegen uns am Herzen

Bei Seibersdorfer wird Verantwortung für die Umwelt ernst genommen.

Wir sind eines der wenigen Unternehmen auf der Welt, die zur Reinigung von Federn- und Daunen-Rohware ausschließlich sauberes und frisches Quellwasser verwenden. Unser Werk verfügt über moderne Pumpstationen, daher können wir täglich mehr als 60.000 Liter Frischwasser aus dem Boden pumpen. Viele Mitbewerber sind oft gezwungen, das bereits verunreinigte Spülwasser für den Vor- und Hauptwaschgang wieder zu verwenden.

Selbstverständlich möchten wir diese Wassermassen in möglichst sauberer Form wieder in den Kreislauf der Natur einbringen.

Gemeinsam mit der Firma Cillit Water Technology haben wir ein Projekt realisiert, das im Wesentlichen aus einem mehrstufigen Reinigungssystem besteht. Neben einem Trommelfilter und einem sog. Schrägfilter wurden zwei großzügig dimensionierte Zwischenbecken mit jeweils 12.000 Litern Fassungsvermögen in den Kreislauf integriert. In diesen werden die Verunreinigungen des Waschabwassers mit Hilfe von biologisch abbaubaren Substanzen auf dem Weg der Ausflockung vom klaren Wasser getrennt. So ist es möglich, sehr sauberes, kaum belastetes Wasser in die öffentliche biologische Kläranlage einzuliefern.

Materialien von Seibersdorfer – natürlich und nachhaltig

Unsere hochwertigen Produkte werden soweit wie möglich aus rein natürlichen Materialien hergestellt. Tierschutz und eine umweltfreundliche Produktion sind für uns selbstverständlich. Allen voran die Füllungen unserer Decken und Kissen entsprechen optimal dem Wunsch nach einem Leben im Einklang mit der Natur.

Umweltschonende Daunen- und Federwaren von Seibersdorfer

Entscheidungen sind nicht immer leicht.

Hier finden Sie heraus, welche Decke für Sie die Passende ist!

Interessante Beiträge